Impressum / Datenschutz

Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz

Firmennname:

Güssinger Beverages & Mineralwater GmbH

Adresse:
Güssinger Straße 1
7542 Gerersdorf-Sulz

Geschäftsführer: Mag. Stefan Lehrmayer

Telefon: 03322 42121-0

Fax: 03322 4212112

Information zu ihren gespeicherten Daten laut EU- Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte/r Geschäftspartner/in,

Weil wir Ihre persönlichen Daten respektieren und schützen, möchten wir Sie zu ihren gespeicherten Daten laut EU- Datenschutz- Grundverordnung informieren und über die Nutzung ihrer Daten in unserem Unternehmen aufklären.

Wenn sie mit uns in Kontakt treten, ob nun in Form einer E-Mail, eines Briefes oder durch sonstige Korrespondenz bekommen wir von Ihnen möglicherweise personenbezogene Daten. Wir möchten sie aufmerksam machen, dass die Firma Güssinger Beverages & Mineralwater GmbH personenbezogene Daten zum Zweck der Geschäftsabwicklung verarbeitet und speichert. Wir weisen darauf hin, dass diese Informationen zur Abwicklung des Geschäftes oder Ihrer Anfrage notwendig sind und wir im Bedarfsfall die Daten auch an Dritte (z.B.: Spediteur) weitergeben. Es handelt sich dabei um Datenverarbeitungen, die auch bereits in der Vergangenheit durchgeführt wurden und sich daher im Geschäftsprozess keine Änderungen ergeben.

In Bezug auf ihre personenbezogenen Daten besitzen sie das

  • –  Recht auf Auskunft, Information und Berichtigung über die betreffenden personenbezogenen Daten (gemäß Art. 15 und 16 DSGVO)
  • –  Recht auf Löschung ihrer Daten (gemäß Art. 17 DSGVO)
  • –  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten (gemäß Art. 18 DSGVO)
  • –  Recht auf Datenübertragbarkeit (gemäß Art. 20 DSGVO)
  • –  Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (gemäß Art. 21 DSGVO)Zur Geltendmachung ihrer Rechte wenden sie sich bitte an info@guessinger.at. Wir respektieren ihre Rechte und gehen daher sorgsam mit Ihren Daten um.

    Sollten Sie dennoch vermuten, dass wir Ihr Recht verletzen, ist es möglich, sich an die Datenschutzbehörde zu wenden.

    Wir ersuchen Sie um Weiterleitung dieser Information an alle relevanten Stellen in Ihrem Unternehmen.